Leistungen

Selbständigkeit bedeutet auch, zu wissen wann und wo ich Hilfe benötige.
Unsere Pflege gestaltet sich im engen persönlichen Kontakt mit den hilfebedürftigen Menschen, den Angehörigen, den betreuenden Ärzten und bietet eine wesentliche Hilfe zum Erhalt der eigenständigen Lebensführung.


Unser Leistungs- und Hilfsangebot beinhaltet:

Leistungen der Krankenversicherung (§ 37,1 und 37,2 SGB V)
nach ärztlicher Verordnung, z.B.:

  • Verbandwechsel
  • Injektionen (z.B. Insulin)
  • Verabreichung der Medikamente
  • Kompressionsstrümpfe an- / ausziehen
  • Katheterpflege / -wechsel
  • spezielle Wundversorgung u.v.m.

Leistungen dem Pflegeversicherungsgesetz, z.B.:

  • Hilfe bei der Körperpflege
  • Hilfe bei der Ernährung und Mobilität
  • Hilfe bei der Ausscheidung
  • Hauswirtschaftliche Versorgung
  • Zusätzliche Betreuungsleistungen u.v.m.

sowie

Spezielle Pflege bei besonderem Hilfebedarf:

  • Pflege und Begleitung von Menschen mit einer onkologischen Erkrankungen
  • parenterale Ernährung über Portsystem
  • Schmerztherapie in Zusammenarbeit mit Ihrem Onkologen und / oder Hausarzt
  • enterale Ernährung über PEG
  • Palliativpflege
  • Pflege von Menschen mit MS und / oder Parkinson
  • Pflege von Menschen mit Demenz
  • Pflege nach Schlaganfall u.v.m.

Weitere Pflegeleistungen nach unserem individuellen Service-Plus-Paket sind nach individueller Beratung, Ihren Wünschen und Vereinbarung möglich.
Auch bei sonstigen Fragen vereinbaren Sie bitte einen Termin zu einem persönlichen Gespräch. Auf Wunsch kommen wir auch gern zu Ihnen nach Hause.